Object: Von Gottes Gnaden/ Friedrich Wilhelm/ Hertzog zu Mecklenburg ... Als bey Unß zum öfftern geklaget worden ... So declariren und befehlen Wir ... daß ... die LandReuter/ Voigte/ StadtKnechte und dero Kinder keines weges auß Zünfften/ Gilden und Aembtern geschlossen seyn/ noch für unEhrlich gehalten/ sondern allerdings darin[n] auffgenommen/ und gleich andern für ehrlich passiret werden sollen ... Gegeben auff Unser Residentz und Vestung Schwerin den 4. Novembr. Anno 1701.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.