Rp. 24. 
Februarii, 1633. 
Gh 
Ehrenveste, GroßAchtbahre vndt Hoch¬ 
gelahrte, Insonders großgünstige Herren 
Auß beikommender meiner Klagschrifft 
vndt Deduction, nebenst denen dazu ge¬ 
hörigen beilagen sub A. B. C. D. E. F. G. 
A. so wol alß Copia wieder mich ein¬ 
gesandten kegenberichtes werden E. E. GA. 
Ggg großgünstigk einnehmen, Wie ich 
dürch Hans Eggerten Kirchspielschrei¬ 
bern in bunden grobliches versehen, in 
nichts 
I 
auffrichtung eines Kauffbrieffs bin gernn 
gen schaden gesetzet, vndt deßen wieder¬ 
geltung darauff gerichtlich gesucht, 
Ob ich nun zwar in prima instantia zu 
kunden Ich einen Rechtmeßigen Spruch 
darinnen Ihm solchen Schaden gut, zumachen 
aufferlegt, erhalten. Wan dennoch Be¬ 
klagter durch eine interponirte appellation 
solches Vrtheil auffzuheben, sich gelüsten 
laßen, dahero lis annoch pendens bleibe 
vnter deßen ich gerne des Endtlichen 
Schlußes halber allermaßen versichert, 
sein wolte, Alß ist mein dienstfreundt¬ 
liches bitten, E. E. Gr. Ggg. gedachten 
Satz vndt kegensatz vnbeschweret verlesen,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.