R. 13. Septemb. 1632 
Woll Ehrenueste, grosachtbahre vnndt hochge¬ 
larte grosgunstige herrn, hochgeerte weerte 
zuuorleßige gutte freunde, demselben magk 
ich hiemitt nicht bergen, wie das Ich mitt 
Jochim Ludewilßen sehligen in Preußen, Witti¬ 
ben vnnd Sohns Vormundern in 4. Puncten 
am Furstlichen Bisschofflichen Hofgerichte zu 
Cößlin in rechtsstreidt gerathen, darinnen dein 
26. Junÿ Anno 1622. erkandt worden. 
Inmaßen beigefugte Copei Vrtels sub litera 
A. außweisett, welche auch von keinem teile 
wiederfochten worden, Sondern Kraft rechtens 
erreichett, Ich habe auch die vollenkommene 
Summa des Capitals sowoll 110 fl. erkante 
vnndt moderirte Zehrungs kosten gerichtligk 
deponiret, zu dem ende das gedachte Klegere 
mir wegen des zuwachses der reichsthaler vndt 
indebite gezahleten Zinsen vorher gnughafte 
Caution bestellett, Sintemaln sie in Pommern 
nicht geseßen, welche deposition mit dem Furst¬ 
lichen Bißhoflichen Vrkundt litera B. signiret 
dargethan wirdt, worauf Klegere mitt 7. Paur¬ 
höfen alhie im Stiffte daran sie auff Vrtell 
vnnd reicht wieder Bentz Damitzen erben im¬ 
mittiret, dieselben Ihnen auch addiciret worden,
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.