tut. d. 
R 7 July 624 
Ehrnvheste WolAchbare vnndt hochgelharte gonstige 
herrnn vnndt guthe freunde Ich bitte mich vmb die gebuer 
aus den Rechten zu informiren, Wan ich nebst an¬ 
dern thur einen auf etliche Tausent Thaler burge 
werde die Obligation vnterschreibe vnndt versigle 
aber diese condition dabey setze: Ich etc. wil schur 
diese Summa als eine Burge nebst andern haften 
dafern die mit beschriebene Burgen alle die 
verschreibung vnterschreiben vnndt versieglen 
wo nicht sol dis meine gelubde vngultig seits 
Nun hetten die andern Burger ausgenom¬ 
mein einer Vnterschrieben vnndt versiegelt ahn 
dessen stath aber hette ein ander dessen nicht 
ihnn der obligation gedacht mir vnwissendt 
seinen Rhamen vntergesetzt vnndt mit seinem 
pitschafft vntersiegelt das also der numerus 
confidejustorum allein complirt, where aber nicht 
derselbe dem ich zum confideiussore mit lebet 
bett, ob ich auch schuldich sey meine gelubde das 
ich conditionaliter gethan, nemblich dofern die 
confideiustorn alle so in obligatione benen¬ 
nett sich vnterschreiben vnndt versieglei 
wurden, zuhalten, Oder ob nicht viel 
uehr weil Principalis sothane condition nicht 
efuellen lassen, besondern ahn statt des einen 
rechten vorgeschlagenen vnndt in obligatione 
benanten Burgen einem andern, dan ich nicht 
S 
u 
St. d. 
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.