Digitale Sammlung der Universitätsbibliothek Greifswald

Die Universitätsbibliothek ist eine Zentrale Einrichtung der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.
Sie gehört zu den ältesten Universitätsbibliotheken Deutschlands. Da die Bestände im Krieg weitgehend unbeschädigt blieben, bilden Sie eine einmalige zusammenhängende wissenschaftsgeschichtliche Sammlung über einen Zeitraum von mehr als 400 Jahren.

Spezialsammlungen, Alte Drucke, Nordeuropa-Schwerpunkt

Ein sehr reicher Altbestand wird aus der mehr als 400jährigen Sammlungsgeschichte der Bibliothek gepflegt und genutzt: ca. 200.000 gedruckte Bände von den Anfängen des Buchdrucks bis zum Druckjahr 1850 sowie 1300 Handschriftencodices und Konvolute, darunter über 50 mittelalterliche Handschriften, über 6000 Briefe und Autographen.

Unter den alten Drucken befinden sich 313 Inkunabeln (früheste Wiegendrucke vor 1500), fast 5.400 alte Drucke aus dem 16. Jh., nahezu 13.500 aus dem 17. Jh. und 23.000 aus dem 18. Jh. Auch die Altbestände bis 1850 sind bereits vollständig in der Katalogdatenbank, dem OPAC verzeichnet. Besonders bemerkenswert ist die Vielzahl an wertvollen schwedischen und finnischen Drucken, die aus der mehr als 180 Jahre dauernden Zeit der Zugehörigkeit Greifswalds zu Schweden (1648-1815) resultieren.

Pomeranica

Einen besonderen Platz innerhalb des Altbestandes nehmen die Pomeranica ein. Sie werden soweit möglich vollständig erworben und bereitgestellt. Die berühmte Personalschriftensammlung Vitae Pomeranorum umfasst ca. 9.000 kleinere Drucke aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

Adresse:

Universitätsbibliothek Greifswald
Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420-1515
Fax +49 3834 420-1502
ubinfo@uni-greifswald.de
https://ub.uni-greifswald.de/

Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.